Sie sind nicht angemeldet.

Startseite

Willkommen auf unserer Website

Anstehende Termine

Die neuesten Berichte

Outdoor-Adventsfeier des Frauentreffs

Verfasst von R.Menebröcker, Montag, 29. November 2021, 11:33 Uhr in Frauentreff.

 Der Frauentreff des Heimatvereins lädt zu einer etwas anderen Adventsfeier ein.Am Montag (6.Dezember) um 14:45 Uhr treffen sich die Frauen an der Niedermühle zu einem etwa einstündigen Spaziergang. Anschließend können sich die Teilnehmerinnen in und an der Niedermühle mit Stollen, Gebäck, Kaffee und Glühwein stärken. Die Veranstaltung findet nach der 2G Regel statt. Zusätzlich ist ein Schnelltest erwünscht. Um eine Anmeldung unter Telefon 5340 wird gebeten.Die Frauen sollten einen Kaffeebecher mitbringen.

Museumskreis im Kochstudio

Verfasst von R.Menebröcker, Montag, 15. November 2021, 09:17 Uhr in Allgemein.

Der Museumskreis des Heimatvereins trifft sich am Mittwoch (17.11.) um 15.30 Uhr ausnahmsweise im Kochstudio, Markt 1, und nicht im Stadtmuseum. Bitte vorher im Museum anmelden, Tel. 5987.

Frauen gehen auf Weltreise

Verfasst von R.Menebröcker, Montag, 1. November 2021, 16:10 Uhr in Frauentreff.

Die Frauengruppe des Heimatvereins trifft sich am Montag, 8. November um 14:45 Uhr noch einmal in der Niedermühle. Nach dem Kaffeetrinken und Kuchenessen wird Prov. Dr. Uvo Hölscher über die erste Etappe seiner Weltreise  berichten. Gemeinsam mit seiner Partnerin Dr.Irene Rüngeler brach er im Juni 2018 zur Seidenstraße auf. Die Frauen erwartet ein spannender Vortrag mit vielen interessanten Eindrücken. Die Teilnehmerinnen werden gebeten, Kaffeegeschirr mitzubringen.

Die Grafik mit der Niedermühle zierte seinerzeit die Briefköpfe des Heimatvereins.

Einladung

Zum Abschluss der Heimatvereinszeit

in der historischen Niedermühle

laden wir alle Steinfurter und Gäste

am 31. Oktober 2021

ab 11.00 Uhr ein.

 

Am 27. April 1996 konnte der Heimatverein Burgsteinfurt in einem feierlichen Akt die liebevoll restaurierte Niedermühle zu seinem Domizil machen. Der seinerzeit mit dem Besitzer der Mühle abgeschlossene Mietvertrag war auf 25 Jahre festgelegt worden. Diese Zeit ist nun verstrichen. Eine Verlängerung des Mietvertrages konnte nicht erreicht werden.

Darum heißt es Abschied nehmen von einem vertrauten Versammlungs- und Begegnungsort.

Wir wollen an diesem denkwürdigen Tag die wechselvolle Geschichte der Niedermühle und ihr Wiedererwecken durch den Heimatverein in Erinnerung rufen.

Ein vorläufiges Programm sieht folgendes vor:

11.00 Uhr       Begrüßung

11.30 Uhr       Vortrag Dipl.-Ing. Christian Hoebel (ehemaliger technischer Denkmalpfleger beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe)
„Ehrenamtliches Engagement in Heimatvereinen“

  • Davor und danach laufende Bilder zur Geschichte der Niedermühle
  • Film Peter Nölleke: „Einweihung der Niedermühle 1996“
  • Frisch gebackenes Bauernbrot aus einem transportablen Backofen
  • Frisch gebackene Waffeln, Rosinenbrot, Kaffee und Getränke

15.30 Uhr Vortrag Günther Hilgemann (damaliger Heimatvereinsvorsitzender)
„Der Heimatverein schafft ein kleines Wunder“

Die obige Grafik mit der Niedermühle zierte seinerzeit die Briefköpfe des Heimatvereins.

Pest – Cholera – Corona

Verfasst von Patrick Schwering, Dienstag, 5. Oktober 2021, 17:36 Uhr in Allgemein.

Zum Thema „Macht von Stereotypen und Stigmatisierungen“ spricht am 25. November (Donnerstag) Professor Malte Thießen. Der Leiter des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte ist Seuchenexperte und seit Beginn der Corona Pandemie über die Grenzen seines Faches hinaus gefragt. In seinem Vortrag berichtet er über Stereotypen und Stigmatisierungen, die seit dem Mittelalter ungebrochen scheinen. Im Frühjahr 2020 haben wir Ausgrenzungen von Menschen gesehen, die irgendwie chinesisch aussahen, auch der Trend zur Abschottung ist ein bekanntes Muster, das wir in der Seuchengeschichte weit zurückverfolgen können. Verteilungskämpfe lassen sich historisch lange zurückverfolgen. Insbesondere bei neuen Impfstoffen war die Gefahr eines regelrechten Wettbewerbs immer wieder groß. In seinem Vortrag wird Prof. Thießen die Parallelen zwischen der vergangenen Zeit und heute beleuchten.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Heimatverein Burgsteinfurt nach den 3-G-Regeln statt.

Für Mitglieder des Heimatvereins ist die Veranstaltung kostenfrei.

 

Anmeldungen bitte beim KulturForumSteinfurt, Telefon 02551-148-20 oder unter volkshochschule@kulturforumsteinfurt.de